skip to content
Suche | Impressum
Schulleben

"Kinder und Uhren dürfen nicht beständig aufgezogen werden,

man muss sie auch gehen lassen."

Jean Paul 

 

   

Projekte und Neuigkeiten aus dem Schulleben:

 

Bundesjugendspiele 2018

Die Bundesjugendspiele

Es war ein warmer Morgen am Freitag dem 13.7.2018. Wir hatten Bundesjugendspiele. Als Erstes haben wir uns auf dem Schulhof getroffen. Danach mussten wir rein ins Klassenzimmer. Alle Kinder haben sich gefreut. Dann ging es auch schon los. Mit Frau Raiser wärmten wir uns auf. Am Anfang gingen alle aus der Gruppe zum 800-Meter–Lauf. Das war richtig anstrengend. Nachdem wir alle fertig waren gingen alle zum Weitsprung und danach rannten wir alle zum 50-Meter-Lauf. Zu guter Letzt liefen wir zum Weitwurf.

Es war ein toller Tag.

Von Lena


An einem schönen Freitag war der Tag endlich da – die Bundesjugendspiele. Das war ein Wettbewerb. Da musste die ganze Schule mitmachen. Die Spiele bestanden aus 800-Meter-Lauf, Weitwurf, 50-Meter-Lauf und Weitsprung. Wir haben mit 800-Meter-Lauf angefangen, dann haben wir 50-Meter-Lauf absolviert und danach haben wir eine große Pause gemacht und gegessen. Dann ging es weiter mit Weitwurf. 

Von Theodor

  

Am Freitag den 13.7.2018 hat die ganze Schule Sport gemacht. Die Gruppen waren so: Marco, Eric, Merlin und ich. Wir waren die nächste Gruppe. Marco war der Erste von uns und ich war Zweiter. Merlin war Dritter und Eric wurde Vierter und die anderen zwei wurden Fünfter und Sechster. Dann sind wir runter zum Springen gegangen.

Von Nikolai

 


Zurück